Die Meinungsforschungsinstitute und Kommentatoren sind sich uneins, im ZDF hatte Angela M. die Nase vorn, bei der ARD gewinnt Peer - bei mir natürlich auch. Entscheidend für mich: Es wurde sehr deutlich, dass wir mit klaren Ansagen in die Wahlauseinandersetzung gehen, von der CDU kommen schöne beruhigende, aber inhaltsleere Schwammigkeiten. Nur nicht festlegen, dann macht man auch nichts falsch.

Interessant dürfte in den nächsten Tagen werden,...

Weiterlesen

Der neueste Streich der Fantastischen Fünf - wir zeigen, wofür wir stehen! Überlebensgroß, mobil und in Farbe. Wir wollen, dass es in Bayern und Deutschland wieder fair zugeht, und wir sind bereit, dafür Verantwortung zu übernehmen. 
Noch 20 Tage auf der Road to Berlin.

Weiterlesen

Eigentlich bereut sie das legendäre Plakat aus ihrem Wahlkampf "SPD ist Currywurst.", denn nun muss sie landauf, landab überall Currywurst essen. Deshalb gab es bei uns zur Auswahl noch fränkische Bratwurst, die Hannelore Kraft mit viel Spaß zusammen mit uns Fantastischen Fünf gegrillt hat. Dazu viele gute Gespräche bei herrlichem Wetter - und mein Kanzlerkandidat Peer hat sein 100-Tage-Programm vorgestellt. Für mich ein perfekter Donnerstag....

Weiterlesen

Es steht fest: Humor kennt keine Fahrzeugklassen. Jedenfalls hat die übergroße Mehrheit der Menschen positiv auf die Aktion Straßenschilder reagiert - egal ob Kleinwagen, Transporter oder Premiumklasse. Nur einzelne Kopfschüttler, viele "Daumen hoch" und ganz viele Lacher. Ich bin sehr zufrieden. Herzlichen Dank an die Helfer, ein wenig Überwindung kostet dieser Auftritt schon...

Zugegeben: Besonders politisch ist diese Aktion nicht, aber sie...

Weiterlesen

Fürth hat mit mehr als 30 Mio. Euro Zuschüssen für die verschiedensten Projekte in der Innenstadt von Städtebauförderungen des Bundes - v.a. dem Programm "Die Soziale Stadt" - profitiert. Frank-Walter Steinmeier machte sich in den Fürther Höfen ein Bild davon, wie segensreich diese Gelder investiert wurden. Schließlich hatte er maßgeblichen Anteil an diesem Förderprogramm - die SPD wird die unter Schwarz-Gelb zusammengestrichenen Mittel auch...

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten auf SPD.de

  • Europa ist die Antwort

    Sie ist Europäerin durch und durch. Jetzt führt Katarina Barley die SPD auf Platz 1 der Liste in die Europawahl. Ihr Ziel: Europa gegen die Feinde von innen und außen verteidigen. „Wir müssen alles dafür tun, was wir können, damit Rechtspopulisten und Nationalisten weder in Deutschland noch in Europa das Sagen bekommen“, sagte die Justizministerin.

  • Ein Meilenstein für Chancen und Zusammenhalt

    Wir wollen eine Gesellschaft, in der jede und jeder die Möglichkeit hat, seine Träume zu verwirklichen, unabhängig vom Portemonnaie der Eltern oder vom Wohnort. Herkunft darf nicht über Zukunft entscheiden!

  • Wie verteidigen wir unsere Demokratie im Netz?

    Diese Frage diskutierten SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, die Netz-Aktivistin Sonja Boddin und Oberstaatsanwalt Markus Hartmann am Mittwoch in einer Impulsveranstaltung der SPD im Willy-Brandt-Haus.

  • Wie wir die Demokratie im Netz verteidigen können

    Noch vor wenigen Jahren weckte der Arabische Frühling die Hoffnung, das Internet sei ein Motor für die Demokratie. Der Begriff der Facebook-Revolution machte schnell die Runde. Die sozialen Netzwerke schienen das Paradies für Gegenöffentlichkeit und die Mobilisierung demokratischer Proteste zu sein. Mittlerweile hat der Pessimismus vielerorts zugenommen.

  • Es war schon immer das Anliegen der SPD, den Sozialstaat auf die Höhe der Zeit zu bringen.

    Wir wollen den Sozialstaat anfrassen, weil wir es für wichtig und richtig halten. Es war schon immer das Anliegen der SPD, den Sozialstaat auf die Höhe der Zeit zu bringen. Im Interview beantwortet SPD-Chefin Andrea Nahles Fragen zu ihren Vorstellungen einer Erneuerung des Sozialstaats.

Neues aus der SPD Fraktion

Pressemitteilungen

  • Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle

    Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat und Wirtschaft stärken, erklärt Yasmin Fahimi.

  • Senkung der Trassenpreise: Klimafreundlicher Schienengüterverkehr wird gestärkt

    Die im Koalitionsvertrag vereinbarte Senkung der Trassenpreise ist von der EU-Kommission genehmigt worden. Die EU-Kommission hat bestätigt, dass die aus Bundeshaushaltsmitteln finanzierte Trassenpreisreduzierung im Schienengüterverkehr mit den EU-Vorschriften für staatliche Beihilfen im Einklang steht, sagt Kirsten Lühmann.

  • Nicht nur zur Weihnachtszeit: Handlungsbedarf bei Spielzeugsicherheit

    Beim Thema Spielzeugsicherheit offenbarte sich heute im Ernährungsausschuss erneut dringender Handlungsbedarf. Laut Bericht der Stiftung Warentest sind viele Produkte für Kinder schadstoffbelastet oder entsprechen den Sicherheitsanforderungen nicht. Der Schutz der Kindergesundheit muss Priorität haben vor wirtschaftlichen Interessen, sagt Ursula Schulte.