Es ist die Stunde der Strategen. In Berlin sind die Sondierungsgespräche gerade zu Ende gegangen. Die Grünen sind ausgestiegen, die Delegationen von SPD und Union empfehlen die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen.

Aber so einfach ist es nicht. In der SPD gibt es keine große Neigung zum Eintritt in eine weitere Angela-Merkel-Regierung. Von der Basis bis hinauf in die Parteispitze herrscht großes Misstrauen. Die Erinnerungen an die letzte große...

Weiterlesen

Angekommen. Im buchstäblichen Sinne des Wortes. Mit dem Kofferraum voller Gepäck und mit hunderten von Glückwunsch-Mails im Rücken habe ich die Hauptstadt erreicht: Die ersten Nächte auf der Luftmatratze, die erste Fraktionssitzung, die Architektur, die ersten Analysen der Wahl, die Stadt, Massen von Informationen und die Blicke hinter die Kulissen. Ich bin elektrisiert.

Es ist ein Wechselbad zwischen ganz banalen Dingen (ich leihe mir eine...

Weiterlesen

Mit vorläufig 27,1 % Erststimmen bin ich mit meinem Ergebnis sehr zufrieden - danke! Und natürlich auch Glückwunsch an die Wahlsieger, an Herrn Schmidt und die CSU. .Ich werde in den nächsten Tagen das Ergebnis noch genau analysieren (das ist ja jetzt mein Job!  :-) Schon jetzt ist klar, dass ich in der Stadt Fürth sogar einige Wahllokale gewinnen konnte - ich bin gespannt auf weitere Überraschungen.

Herzlichen Dank an alle, die in den letzten...

Weiterlesen

Mehr Endspurt geht nicht. Wie Ihnen bestimmt aufgefallen ist, steht nun auf der Startseite ein kleiner Film für die emotionale Abrundung dieses Wahlkampfs - es hätte noch so viel mehr zu erzählen gegeben! Zum Beispiel unser Vorstoß ins Herzland der CSU: Wir haben Ipsheim mit SPD-Fähnchen beflaggt, die Briefkästen mit Flyern versorgt und Bürgergespräche geführt - so was gab es in Ipsheim noch nie. Dort haben wir bei der Landtagswahl weniger als 10...

Weiterlesen

Vier der Fantastischen Fünf sind am Ziel! Ich gratuliere von Herzen zum Erfolg! Ein langer und anstrengender Wahlkampf wird damit belohnt, sie haben es sich wahrlich verdient. Ich bin mir sicher, dass Horst Arnold, Harry Scheuenstuhl, Ronald Reichenberg und Elke Zahl unsere Region hervorragend im Landtag und Bezirkstag vertreten werden.

Ein guter Tag für Stadt und Landkreis Fürth. Das große Ziel des Regierungswechsels in Bayern haben wir klar...

Weiterlesen

Ganz ehrlich: Rückenwind ist anders. Aber eine schlechte Ausgangslage auch. Wir haben ein wenig zugelegt, aber mit einer absoluten Mehrheit der CSU können wir - natürlich - auch nicht zufrieden sein. Da tröstet auch nicht, dass die Neoliberalen im hohen Bogen völlig zurecht aus dem Parlament geflogen sind. Ich habe das völlige Desinteresse des Herrn Wirtschaftsministers Zeil am Schicksal von Quelle nicht vergessen...

Wie hat einst Olli Kahn...

Weiterlesen

Was ich nicht alles auf mich nehme für unser großes Ziel - sogar bis nach Nürnberg bin ich gereist, um die große Abschlusskundgebung für Franken zu erleben. Christian Ude stark, Frank-Walter Steinmeier mitreissend (die Genossin vor mir postet gerade etwas, schläft nicht!) und Peer glänzt bei seinem Auftritt in der ARD-Wahlarena. So langsam wird das was mit Berlin.

Weiterlesen

Offensichtlich bleiben unsere Großplakat-Anhänger nicht wirkungslos, denn es gehen Beschwerden bei der Stadtverwaltung Stein ein. Wir werden gebeten, den Anhänger zu entfernen - machen wir, um des lieben Friedens willen. Gleichzeitig dreht sich die Stimmung. Peer hat 17 Prozentpunkte aufgeholt und liegt nun mit Frau Merkel gleichauf. Und auch die SPD hat zugelegt - ich gebe nicht viel auf Umfragen, aber ein wenig Rückenwind tut gut.

Heute Abend...

Weiterlesen

Nürnberg: Der verdi-Bundesvorsitzende ist ins Karl-Bröger-Zentrum gekommen, um die Wahlprogramme der Parteien mit den Forderungen von verdi abzugleichen. Frank Bsirske hat bekanntlich das grüne Parteibuch, aber in seinem Vortrag lobt er auch immer im gleichen Atemzug die SPD.Weil wir konkret werden, statt Wischiwaschi. Weil wir anpacken wollen, statt aussitzen. Und weil wir sagen, wie wir es finanzieren, statt Mogelpackungen.

Also, wenn`s nach...

Weiterlesen

Franken ist schön, seine Marktplätze insbesondere und am allerschönsten die Infostände darauf - in allen Farben leuchten sie, dekoriert mit bunten Papieren und kleinen Geschenken, die die Gunst der Wähler gewinnen wollen. Es ist Wahlkampf in Franken - Straßenwahlkampf!

Und ich bin natürlich mitten drin: Letzte Woche Vach, Markt Erlbach, Bad Windsheim und Burgbernheim, diese Woche Diespeck, Scheinfeld, Neustadt, Uffenheim, Trautskirchen,...

Weiterlesen