Fürth hat mit mehr als 30 Mio. Euro Zuschüssen für die verschiedensten Projekte in der Innenstadt von Städtebauförderungen des Bundes - v.a. dem Programm "Die Soziale Stadt" - profitiert. Frank-Walter Steinmeier machte sich in den Fürther Höfen ein Bild davon, wie segensreich diese Gelder investiert wurden. Schließlich hatte er maßgeblichen Anteil an diesem Förderprogramm - die SPD wird die unter Schwarz-Gelb zusammengestrichenen Mittel auch...

Weiterlesen

Wie jedes Jahr nichts für schwache Nerven. Pünktlich zur Sommerpause müssen jede Menge Entscheidungen gefällt werden. Heute 39 Tagesordnungspunkte, darunter einige echte Highlights: die Diskussion um verkürzte Öffnungszeiten in der Gustavstraße, etliche Beschlüsse rund um den Neuen Einkaufsschwerpunkt inklusive stundenlanger Parkplatzdiskussion und zuguterletzt noch das neue Trainingszentrum der SpVgg auf der Kronacher Hard. Da war wirklich für...

Weiterlesen

Natürlich war ich schon mal in Berlin. Aber nun zum ersten Mal auch hinter die Kulissen im Reichstag blicken zu können .... . Motivation pur! Wie sagte ein ehemaliger Kanzler so schön? - "Ich will da rein!"

Anlass der Reise war das erste Treffen der zukünftigen SPD-Bundestagsfraktion, zumindest der Kandidatinnen und Kandidaten, die das Mandat anstreben. Foto mit dem nächsten Kanzler inklusive.

Weiterlesen

Angelika Graf, Bundestagsabgeordnete und Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Senioren in der SPD, besucht Fürth. Zuerst das Mütterzentrum, das ganz wesentlich mit Fördermitteln aus dem Programm "Die soziale Stadt" finanziert wurde, danach Podiumsdiskussion im Grünen Baum.

Bei der Gelegenheit habe ich den "Gert" angelegt. Ein Anzug, der all die kleinen und großen Handicaps älterer Menschen simuliert: Gewichte an Armen und Beinen, eine...

Weiterlesen

Auf einer Podiumsdisksstion präsentierte Florian Pronold, der Vorsitzende der BayernSPD und Mitglied im Kompetenzteam von Peer Steinbrück, die Versäumnisse und Fehler der schwarz-gelben Bundesregierung in der Wohnungpolitik präsentierte. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und Timo Schäfer von der WBG Fürth machte er die besseren Konzepte der SPD für die Preisentwicklung in den Ballungsräumen klar: Mietpreisbremse für Neuvermietungen...

Weiterlesen

Bildung darf nicht vom Geldbeutel abhängen - das steht für Sozialdemokraten außer Frage. Studiengebühren sind ungerecht und unsozial: Sie erschweren sozial Schwächeren den Zugang zum Hochschulstudium; selbst unter in Anspruchnahme von Bildungskrediten stellen die angehäuften Schulden eine erhebliche Belastung dar und üben eine abschreckende Wirkung aus.

Gemeinsam mit dem Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, unserem Landtagsabgeordneten...

Weiterlesen

Knapp 130 Delegierte aus der Stadt Fürth und den Landkreisen Fürth sowie Neustadt/Aisch - Bad Windsheim waren im Gasthof "Grüner Baum" zusammengekommen, um die Weichen für die Bundestagswahl im Herbst 2013 zu stellen. Sie mussten sich nach einem interessanten Wettstreit der Ideen und Köpfe zwischen mir und Michael Bischoff, dem stellvertretenden Vorsitzenden der MittelfrankenSPD entscheiden. Dass trotzdem 68 % der Delegierten für mich gestimmt...

Weiterlesen