Riesengroßen Respekt für und ein herzliches Dankeschön an Sigmar Gabriel: Danke für mehr als sieben Jahre Parteivorsitz in wahrlich schwierigen Zeiten. Seine Verdienste rund um die SPD sind gar nicht hoch genug einzuschätzen. Man möge sich nur daran erinnern, dass er die SPD nach der niederschmetternden Wahl 2009 wieder aufgerichtet hat.

Respekt für seine Entscheidung, seine persönlichen Interessen hintenan zu stellen. Das ist menschliche...

Weiterlesen

Niemand will gentechnisch veränderte Nahrungsmittel. Niemand will mit der Lupe nach der Herkunft auf der Produktbeschreibung suchen oder sich extra eine App für jedes Produkt herunterladen. 

Jeder will sicher sein, dass er auf die Unbedenklichkeit seiner Nahrungsmittel vertrauen kann.

Weiterlesen

In den letzten Tagen und Wochen haben mich viele Nachrichten von Bürgerinnen und Bürgern zum sogenannten 3. Hilfspaket erreicht. Ich habe mich dazu entschlossen, für eine Ermächtigung der Bundesregierung im Gouverneursrat des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) zu stimmen. 
Ausschlag gebend für diese Entscheidung waren dabei für mich drei Gründe:
Erstens unterstütze ich damit die griechische Bevölkerung auf dem Weg aus der schweren Krise. Ein...

Weiterlesen

Gestern Abend noch spannende Diskussion des Netzwerks mit dem Vorsitzenden des BUND Hubert Weiger zum Thema "Gesund Leben per Gesetz?" 

Wie kommen wir zu einer Landwirtschaft mit tiergerechter Haltung, wie können wir Verbrauchern mehr objektive Informationen zur Verfügung stellen für bewusste Kaufentscheidungen, wie stärken wir den Präventionsgedanken 
... Und was davon muss der Staat regeln?

Weiterlesen

Mein Highlight der Woche: Volles Haus beim Symposium „Nachhaltige Entwicklung stärken!“ mit Ernst-Ulrich von Weizsäcker, Klaus Töpfer und Günther Bachmann.

Klares Votum der Experten: Nachhaltigkeit als leitendes Handlungsprinzip unserer Gesellschaft muss ins Grundgesetz! 
Die Zeit ist reif für diesen wichtigen Schritt. Jeder bekennt sich zum Prinzip, nun sollten wir den Worten Taten folgen lassen.

Weiterlesen

Carsten Träger macht auf Problematik rund um die Haltung exotischer Wildtiere aufmerksam

Experten schilderten während eines Symposiums zum Wildtierhandel der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin mehrere Beispiele, wie man mit Wildtieren eben nicht umgehen könne. Der Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für den Natur- und Artenschutz Carsten Träger war mit auf dem Podium in Berlin. Exotische Wildtiere in deutschen Wohnungen und Gärten sind kein...

Weiterlesen

Beim Wirtschaftsempfang der SPD-Bundestagsfraktion im Reichstag diskutierten Siemens-Chef Joe Kaeser und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel: 
Wirtschaftsminister Gabriel sagte: 
"Wir starten aus der Pole Position in die Industrie 4.0 Wir haben als Weltmeister der Automatisierung und führende Nation der Sozialpartnerschaft die besten Chancen, aber wir dürfen uns keine Fehler leisten. Wir müssen keine Angst haben vor Google, aber Respekt."

Weiterlesen