Mit der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) treiben wir die Energiewende voran. Die Novelle ist ein wichtiger Schritt, um die Energieversorgung zu sichern, die Erneuerbaren Energien konsequent auszubauen und die Kostendynamik für Verbraucher und Unternehmen zu durchbrechen.

GESAGT
Im Koalitionsvertrag haben wir vereinbart, eine schnelle und grundlegende Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) auf den Weg zu bringen, um...

Weiterlesen

„Das ist ein guter Tag für die Umwelt und ein guter Tag für die Energiewende: Mit der Entscheidung für neue Stromleitungskapazitäten ist sichergestellt, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien ungebremst weitergehen kann und die Strompreise in Bayern stabil bleiben.“
Gleichstromleitungen in die Erde zu verlegen sichert in Bayern die Versorgung, verhindert eine 30% teurere eigene Preiszone und ist für viele Anwohner als Kompromiss akzeptabel....

Weiterlesen

Florian Post, MdB und Carsten Träger, MdB zu den Vorschlägen Ilse Aigners zum veränderten Trassenverlauf von SuedLink:

Der neueste Vorschlag der CSU-geführten bayerischen Landesregierung im Streit um die bayerischen Stromtrassen ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Es darf erinnert werden: Zuerst wird dem Trassenbedarf im Bundesbedarfsplangesetz zugestimmt, im Zuge der Kommunalwahlen nutzt die CSU die Bürgerproteste und stellt den Bedarf...

Weiterlesen

Zusammen mit meiner Kollegin aus dem Bundestag Gabriele Fograscher habe ich mich den Fragen der interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Thema ‪Energiewende‬ gestellt. 


Eine gelungene und konstruktive Veranstaltung!

Weiterlesen

Die Verantwortlichen der Bayerischen Landesgruppe im Bundestag für Umwelt und Energie, Carsten Träger und Florian Post, erklärten heute gemeinsam zum Thema Netzausbau:

„Wenn wir eine echte Energiewende in Deutschland und Bayern voran bringen wollen, dann ist das nur mit einem entschlossenen Netzausbau zu erreichen. Ohne zusätzliche Leitungen wird es nicht gehen. Die CSU muss erklären, weshalb sie die SPD-Forderung nach Erdverkabelungen ablehnt."...

Weiterlesen