Gutes Essen für alle – das ist mein Ziel. Ernährung ist viel mehr als satt werden. Auf unseren Tellern liegen nicht allein Lebensmittel, sondern Produktions- und Verarbeitungsprozesse, Gesundheit, Genuss und Lebensstil. Ich bin sicher: Auch Sie haben eine klare Vorstellung davon, wie die Lebensmittel hergestellt sein sollen, die Sie essen möchten.

Die Verantwortung für nachhaltige und gesunde Lebensmittel und entsprechende Produktionsbedingungen kann nicht allein bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern und ihren „richtigen“ Kaufentscheidungen liegen. Alle, die Lebensmittel produzieren, verarbeiten, handeln und konsumieren stehen in der Verantwortung. Lebensmittel müssen die Wertschätzung bekommen, die sie verdienen. Dafür die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen, ist eine zentrale Aufgabe der Politik.

Nachhaltige und gesunde Ernährung muss unabhängig von Einkommen und Bildung für alle möglich sein. Und Produktionsformen, die unsere Umwelt schädigen, das Wohl der Tiere missachten oder von denen Gefahren für die Gesundheit der Menschen ausgehen müssen von Seiten des Staates reguliert werden.

Meldungen zum Thema Ernährung

Keine Nachrichten verfügbar.