Faires Internet
 

Das Netz muss frei sein, aber es darf kein Raum ohne Recht sein. Wir brauchen ein Grundgesetz fürs Internet, das überall gilt.


Mal eben was recherchieren, zwischendurch mit der Familie chatten und ein Treffen mit Freunden organisieren: Das Internet und Soziale Medien haben unser Zusammenleben verändert und vor allem bereichert. Die Digitalisierung und weltweite Vernetzung verändert auch die Wirtschaft enorm. Das bietet große Chancen, wir brauchen aber verbindliche Regeln für einen fairen Umgang miteinander.

  • Breitband für alle: Ich will ein Recht auf schnelles Internet auch in ländlichen Regionen, wo bisher noch Lücken sind. Als ersten Zwischenschritt strebe ich eine flächendeckende Versorgung mit einer Datengeschwindigkeit von mindestens 50 Megabit pro Sekunde an. Bis 2025 sollen 90% aller Gebäude daran angeschlossen sein.
  • Netzneutralität: Entscheidend für fairen Wettbewerb ist eine gleich gute Internetqualität. Deshalb will ich die Gleichbehandlung bei der Datenübertragung und einen diskriminierungsfreien Zugang zu Datennetzen.
  • Ich will ein offenes und kostenfreies WLAN in allen öffentlichen Einrichtungen.
  • Recht auf Privatsphäre: Ich will, dass Nutzer immer um Einwilligung gefragt werden müssen, wenn Daten über sie erhoben, genutzt oder weitergegeben werden. Jeder muss sich jederzeit darüber informieren können, von wem und wie seine Daten genutzt werden.
  • Mobbing geht gar nicht. Soziale Netzwerke müssen ihre Verantwortung nachkommen und strafbare Inhalte löschen.
  • Ich fordere mehr Transparenz im Netz. Vom Kaufangebot über die Angabe persönlicher Daten bis hin zur Kennzeichnungspflicht für Schleichwerbung, der Verbraucher muss erkennen können worauf er sich einlässt.
  • Fit fürs Netz! Die junge Generation ist mit dem Internet aufgewachsen und kennt sich meist sehr gut aus. Dennoch spreche ich mich für den Einbezug des Internets in der Schule aus. Nicht nur Recherche und Informationsmöglichkeiten, sondern auch Schulungen für den verantwortungsvollen Umgang mit dem Medium Internet liegen mir dabei am Herzen. Auch die ältere Generation soll nicht abgehängt werden. Ich schlage Weiterbildungskurse für alle vor!


Zurück zur Übersicht