Naturschutz ist ein großes Thema. Im Mittelpunkt steht für mich die Erhaltung eines funktionierenden Ökosystems, das letztlich auch die Grundlage für unser Leben ist.

Es ist höchste Zeit, zu handeln. Wir befinden uns mitten in einem globalen Artensterben und der Klimawandel droht in den kommenden Jahren unaufhaltsam zu werden. Aber noch ist es nicht zu spät, gegenzusteuern. Wir können bedrohte Tier- und Pflanzenarten und ihre Lebensräume noch besser schützen und neue schaffen, durch Renaturierung oder mehr Natur in der Stadt.  

Nur, wenn alle Sektoren der Volkswirtschaft sich beteiligen, werden wir die notwendigen Klimaziele erreichen können. Deshalb kämpfe ich entschieden für ein ambitioniertes Klimaschutzgesetz.

Hierzulande gibt es viel zu tun beim Natur- und Klimaschutz. Erfolgreich werden wir aber nur sein, wenn wir global zusammenarbeiten.

Meldungen zum Thema Naturschutz

Die Koalitionsspitzen haben sich auf ein Klimaschutzprogramm mit Maßnahmen im Wert von 54 Milliarden Euro geeinigt. Die Klimaziele werden endlich verbindlich, der Klimaschutz bleibt sozial und demokratisch. Die zahlreichen Maßnahmen des Klimapakets sind ein großer Schritt in die richtige Richtung –…


>> Weiterlesen

Ein Radschnellweg am Europakanal, von Erlangen über Fürth nach Nürnberg, vielleicht sogar bis Bamberg – was für eine großartige Möglichkeit! Ich war mit meinem Bundestagskollegen Martin Burkert aus dem Verkehrsausschuss, dem ACE und dem ADFC vor Ort.


>> Weiterlesen

Seit vergangenem Mittwoch gehöre ich dem Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) an. Ich freue mich sehr über diese Berufung durch die Bundesregierung. Die Stiftung, 1990 mit dem Erlös aus dem Verkauf der bundeseigenen Salzgitter AG eingerichtet, hat den Auftrag, innovative, modellhafte…


>> Weiterlesen

Alle Experten raten: Wenn klimaschädliches Verhalten einen Preis bekommt, wird es weniger stattfinden. Deshalb wollen wir einen Preis für CO2. Und zwar sozial verträglich, ohne kleine und mittlere Einkommen zusätzlich zu belasten.


>> Weiterlesen

Auch die Landwirtschaft muss klimafreundlicher wirtschaften – eine große Herausforderung, die aber auch Chancen bietet.


>> Weiterlesen

Die Kohlekommission hat geliefert: Gewerkschaften, Umweltschützer, Wirtschaft und die betroffenen Regionen haben einen guten Kompromiss gefunden, wie und wann Deutschland aus der Kohle aussteigt – miteinander, ökologisch und sozial.


>> Weiterlesen