Herzlich Willkommen,

seit mehr als 150 Jahren kämpft die SPD für eine sozial gerechte, solidarische Gesellschaft. Seit 2013 darf ich im Bundestag für den Wahlkreis Fürth meinen Beitrag leisten. Die Arbeit eines Abgeordneten ist vielfältig - sie reicht von der Rede im Parlament bis zur Beantwortung von Bürgeranfragen. Ich lade Sie herzlich ein, lernen Sie mich, meine Arbeit und meine Meinungen besser kennen.


Ihr Carsten Träger

Ablenkung durch Smartphones spielt bei der steigenden Zahl von Unfallopfern eine immer größere Rolle. Dabei geht es längst nicht mehr nur ums...

Weiterlesen

Ich freue mich sehr, dass das Bürogebäude, in dem ich arbeiten darf, nun den Namen des mutigen SPD-Parlamentariers erhält.

Am 23. März 1933 hat der...

Weiterlesen

Der letzte GroKo-Koalitionsausschuss

Otto Wels – ein Vorbild für Engagement und Vertrauen

Eine klare Stärkung der Kommunen - das neue...

Weiterlesen

Nachhaltige Entwicklung verlangt, Verantwortung wahrzunehmen – heute wie für kommende Generationen, national wie international. Auf die nötigen...

Weiterlesen

Die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit ist der Sozialdemokratie ein Kernanliegen. Die SPD-Bundestagsfraktion will, dass die Menschen in...

Weiterlesen

Sonntag, 19. März. 4.45 Uhr Aufstehen. 6.15 Uhr Einchecken am Flughafen Nürnberg. Der Schulz-Zug ist heute ein Flugzeug, die fränkischen Delegierten...

Weiterlesen

Der Ortsvereinsvorsitzende von Neustadt/Aisch Elmar Etzel ludt im Rahmen der Aktion „Meine Stimme für Vernunft“ am Donnerstag, 16. März, 19.30 Uhr zu...

Weiterlesen

Auf Einladung des SPD-Unterbezirksvorsitzenden von Roth Sven Erhardt und der dritten Bürgermeisterin Maria Brunner habe ich heute Heideck besucht.
Der...

Weiterlesen

Politischer Aschermittwoch
Das Arbeitslosengeld Q
Fake News & Co.: "Weiter so!" geht nicht mehr
Raserei ohne Rücksicht auf Unbeteiligte
Verbesserungen in...

Weiterlesen

Traditionell wird an einem Aschermittwoch von politischen Parteien zum Schlagabtausch geladen. Die SPD veranstaltete den größten politischen...

Weiterlesen

Neues aus der SPD

Aktuelle Nachrichten auf SPD.de

  • #GemeinsamGerecht

    Sei Teil unserer digitalen Menschenkette für Gerechtigkeit und gute Arbeit. Zum 1. Mai werden wir auf SPD.DE eine virtuelle Menschenkette mit euren Bildern posten und ein gemeinsames Zeichen für gute Arbeit setzen.

  • Jetzt spenden!

    Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht, darunter zahllose Kinder. Deutsche Hilfsorganisationen sind vor Ort, um den Notleidenden zu helfen. Hilf mit eine Hungersnot zu verhindern. Hilf Leben zu retten - jetzt mit Deiner Spende!

  • Mehr Unterstützung für werdende Mütter

    Schwangere und Stillende werden künftig besser unterstützt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) modernisiert den Mutterschutz. In Zukunft profitieren auch Schülerinnen und Studentinnen. Schwesig: „Das Gesetz war veraltet – wir bringen es auf die Höhe der Zeit.“

  • Mehr Lohngerechtigkeit! Endlich!

    Du bekommst ungerechtfertigt weniger Lohn als Deine Kollegen? Bist Dir aber nicht so ganz sicher? Frauenministerin Manuela Schwesig und die SPD haben jetzt gegen den Widerstand der Konservativen ein Gesetz erkämpft. Damit bekommen viele Beschäftigte im Land einen Auskunftsanspruch darüber, wie viel Lohn vergleichbare Gruppen an Kollegen bekommen. Das ist insbesondere für Frauen wichtig, die oft immer noch - für die gleiche Arbeit! - schlechter bezahlt werden als Männer. Wir haben noch viel zu tun. Aber das ist ein weiterer wichtiger Schritt für mehr Lohngerechtigkeit.

  • „Demokratie braucht Mut“

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen und die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel gefordert. In seiner Antrittsrede rief Steinmeier am Mittwoch die Deutschen auf, „mutig für die Demokratie zu streiten, wenn sie heute weltweit angefochten wird“.

Neues aus der SPD Fraktion

Pressemitteilungen